Wenth freut sich auf den Endlauf

peking. Jennifer Wenth startet morgen (13.15 Uhr) im Finale über die 5000 m. „Ich habe nichts zu verlieren, ich freue mich über jeden Platz, und wenn ich eine hinter mir lasse, noch mehr“, meinte die Freiluft-EM-Elfte. Als Favoritin im 15-köpfigen Finalfeld auf Gold gilt die 24-jährige Äthiopierin G

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.