Klien in Suzuka am Start

Hohenemser fährt die „1000 km von Suzuka“ in der japanischen Super-GT-Serie.

Suzuka. (VN-dg) Christian Klien bestreitet morgen erst sein zweites Saisonrennen. Die Probleme in der Sportwagen-WM seines Ex-Teams haben seine Saisonpläne ordentlich durcheinandergebracht. Schon Ende Juni hat Klien von dem japanischen Lexus-Team-SARD ein Angebot erhalten, als dritter Fahrer neben d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.