Fünf neue Trainer und jede Menge Nachwuchstalente

von thomas knobel
Die Akademie-Trainer v. l.: Robert Pockenauer, Dieter Alge, Klaus Nussbaumer, Helmut Hafner, Martin Schneider, Iskender Iscakar und Sportdirektor Andreas Kopf.
Die Akademie-Trainer v. l.: Robert Pockenauer, Dieter Alge, Klaus Nussbaumer, Helmut Hafner, Martin Schneider, Iskender Iscakar und Sportdirektor Andreas Kopf.

Zum Saisonauftakt fordert die AKA Vorarlberg die Alterskollegen von Austria Wien.

bregenz. (VN-tk) Mit den Heimspielen gegen die Wiener Austria startet die AKA Hypo Vorarlberg, die heimische Fußball-Talenteschmiede, in die neue Saison. Vier Wochen dauerte die Vorbereitung, in der nicht nur Lauf- und Kraft- bzw. technisch-taktische Einheiten auf die Spieler warteten, sondern auch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.