Am Ende wurde es für Dornbirn nochmals eng

Bulldogs-Coach MacQueen sah 40 Minuten gutes Hockey.
Bulldogs-Coach MacQueen sah 40 Minuten gutes Hockey.

In Bietigheim setzten sich die Bulldogs mit 6:3 durch.

Bietigheim. (VN-ab) Erst im Schlussdrittel machte der DEL2-Champ den Dornbirnern so richtig Stress. Bis dahin führten die Gäste deutlich mit 5:0. „Die letzten 20 Minuten waren nicht das Gelbe vom Ei. Schade, davor war es ein gutes Spiel der Jungs“, sagte Dornbirn Coach Dave MacQueen. Ein Doppelschla

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.