Gesamtweltcup erstmals an Österreicher

Kaprun. Michael Stocker hat als erster Österreicher den FIS-Grasski-Gesamtweltcup gewonnen. Platz elf im letzten Riesentorlauf des Finales in Kaprun reichte dem Burgenländer, um sich vor Eduardo Frau (ITA) die große Kristallkugel zu sichern. Bei den Damen setzte sich die Slowakin Barbara Mikova vor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.