Bolt entzaubert seine Gegner

Das Duell Bolt gegen Gatlin war diesmal eine klare Angelegenheit. Vier Tage nach seinem Sieg über 100 Meter gewann der alte und neue Weltmeister aus Jamaika.
Das Duell Bolt gegen Gatlin war diesmal eine klare Angelegenheit. Vier Tage nach seinem Sieg über 100 Meter gewann der alte und neue Weltmeister aus Jamaika.

Der Jamaikaner demontiert Gatlin und rast auf der 200-Meter-Strecke zum zehnten WM-Gold.

peking. Diesen Mann kann offenbar nichts aufhalten. Erst recht nicht sein großer Rivale Justin Gatlin. In Peking stürmte Bolt mit einer beeindruckenden Show in 19,55 Sekunden zum Sprint-Double und zu seiner insgesamt zehnten WM-Goldmedaille. „Prima gemacht, Usain!“, lobte sich Bolt nach seinem Sieg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.