Wolf verstärkt Sticker-Abwehr

Statt Bregenzerwald heißt es für Wolf nun Lustenau.
Statt Bregenzerwald heißt es für Wolf nun Lustenau.

Lustenau. Der 25-jährige Pierre Wolf kehrt aus Kitzbühel nach Vorarlberg zurück. Der EHC Lustenau sicherte sich die Dienste des 1,82 m großen und 90 kg schweren Verteidigers, der vier Jahre lang das Dress des EHC Bregenzerwald getragen hatte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.