Salzburg unter Zugzwang

Hoffnungen im Heimspiel gegen Minsk ruhen auf Rückkehr von Soriano.

salzburg. Eine Saison ohne Europacup-Gruppenphase vor Augen geht Salzburg ins Heim-Rückspiel des Europa-League-Play-offs gegen Dinamo Minsk. Nach dem Auswärts-0:2 ruhen die Hoffnungen auf Torjäger Jonatan Soriano. „Wenn ich in der Haut Minsks stecken würde, hätte ich schon Respekt vor der Nummer 26“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.