Frühes Aus für Filzmoser bei ihrem Abschied

Sabrina Filzmoser verlor ihren WM-Kampf knapp.
Sabrina Filzmoser verlor ihren WM-Kampf knapp.

Astana. Judo-Lady Sabrina Filzmoser scheiterte bei ihrem letzten WM-Auftritt nach einer Marathon-Schlacht in der Achtelfinal-Verlängerung gegen die Ungarin Hedvig Karakas. „Die richtige Enttäuschung wird in den nächsten Tagen einsetzen. Das braucht bei mir immer etwas“, so die 35-Jährige. Mannschaft

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.