Audi blecht, Scheider steht

Timo Scheider muss wegen des Funkskandals in Spielberg im nächsten DTM-Rennen zusehen.
Timo Scheider muss wegen des Funkskandals in Spielberg im nächsten DTM-Rennen zusehen.

Sperre für Timo Scheider und Rekordgeldstrafe gegen Audi im DTM-Funkskandal.

frankfurt. Im DTM-„Funkskandal“ hat das Sportgericht des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) durchgegriffen und das von vielen Seiten eingeforderte harte Urteil wegen „unsportlichen Verhaltens“ gefällt. „Die Richter sahen es als erwiesen an, dass Wolfgang Ullrich in seiner Funktion als Audi-Motorspo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.