Nur Hamilton hatte seinen Spaß

Vom Start bis ins Ziel kontrollierte WM-Leader Lewis Hamilton den Grand Prix von Belgien in Spa-Francorchamps, der elfte WM-Lauf in dieser Saison.
Vom Start bis ins Ziel kontrollierte WM-Leader Lewis Hamilton den Grand Prix von Belgien in Spa-Francorchamps, der elfte WM-Lauf in dieser Saison.

Während der Weltmeister ein souveränes Rennen fuhr, musste Vettel Federn lassen.

SPA-Francorchamps. Sebastian Vettel platzte erst der Reifen und dann der Kragen. Nico Rosberg wollte nach der erneuten Enttäuschung beim Großen Preis von Belgien so schnell wie möglich weg und zu seiner hochschwangeren Ehefrau. Das deutsche Duo hat sich einmal mehr in dieser Formel-1-Saison dem über

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.