Wegen Platini-Artikel: UEFA poltert gegen FIFA

Nyon. In der Auseinandersetzung zwischen Noch-FIFA-Chef Joseph S. Blatter und seinem möglichen Nachfolger Michel Platini, der u. a. von Asiens Verbandsboss unterstützt wird, hat die UEFA die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes eingeschaltet. Der europäische Kontinentalverband will prüfen lasse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.