Tennis-Rüpel Kyrgios muss Strafe zahlen

Steht unter ATP-Beobachtung: Nick Kyrgios.
Steht unter ATP-Beobachtung: Nick Kyrgios.

Montreal. Nick Kyrgios ist von der Spielerorganisation ATP nach seinem verbalen Aussetzer im Match gegen Stanislas Wawrinka beim Tennis-Turnier in Montreal mit einer Strafe in Höhe von 10.000 US-Dollar belegt worden. Zudem muss er noch 2500 Dollar für unsportliches Verhalten gegenüber einem Balljung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.