Schmeiser bei Kriterium vorne

von Angelika Kaufmann-Pauger

Hohenems. (VN-akp) Hitzige Duelle im wahrsten Sinne des Wortes gab es beim Sport-Mathis-Radkriterium in Hohenems bei rund 35 Grad Celsius. Am besten damit zurecht kam mit den hohen Temperaturen der Deutsche Jonas Schmeiser vom Team RSC Kempten. Der 28-Jährige setzte sich mit 46 Punkten vor Igor Zane

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.