Hochspringerin Schkolina fällt für die WM aus

Swetlana Schkolina: Operation nach Achillessehnenriss.
Swetlana Schkolina: Operation nach Achillessehnenriss.

Moskau. Hochsprung-Weltmeisterin Swetlana Schkolina hat sich bei der russischen Meisterschaft in Tschebok­sary einen Achillessehnenriss zugezogen und wird ihren
Titel bei der Leichtathletik-WM in Peking nicht verteidigen können.

Die 29-jährige Russin werde in den kommenden Tagen operiert, sagte ihr T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.