Scheiders Schubser hat Folgen

Timo Scheider wrbelte mit seinem Manöver gegen die beiden Mercedes in Spielberg viel Staub auf.
Timo Scheider wrbelte mit seinem Manöver gegen die beiden Mercedes in Spielberg viel Staub auf.

Der DTM-Pilot aus Lochau wird für den Rammstoß in Spielberg disqualifiziert.

spielberg. (VN-dg) Timo Scheider wurde beim DTM-Lauf in Spielberg für sein Manöver gegen die beiden Mercedes-Benz-Piloten Robert Wickens und Pascal Wehrlein disqualifiziert. Der Wahl-Lochauer verliert damit wertvolle acht Punkte für seinen ursprünglichen sechsten Platz, den nun der Tiroler Lucas Aue

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.