Leon Pauger hat mit Rang sieben aufgezeigt

Tabor. (VN) Bei seinem zweiten Start im Junioren-Europacup in Tabor (Tch) konnte Triathlet Leon Pauger mit Rang sieben gleich einen Spitzenplatz

erreichen. Dieses Ergebnis bedeutet für den 16-Jährigen auch die Qualifikation für das Nationalteam. Den Rückstand im Schwimmen (750 m) hielt der Bregenzer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.