Bregenz holt Punkt im Offensivspektakel

Vier Tore (2:2), aber keinen Sieger brachte das Aufsteigerduell.

Reichenau. (VN-tk) Auch nach dem ersten Auswärtsspiel in dieser Saison bleibt SW Bregenz ungeschlagen. Die Kogler-Schützlinge lieferten sich in Innsbruck im Aufsteigerduell gegen Reichenau ein wahres Offensivspektakel. Am Ende war es Kapitän Christoph Fleisch, der den Bodenseestädtern am Nebenplatz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.