Heimpremiere für Bregenz

Hofft zum Saisonauftakt auf einen Heimsieg gegen Pinzgau/Saalfelden: Bregenz-Kotrainer Christian Tschofen.
Hofft zum Saisonauftakt auf einen Heimsieg gegen Pinzgau/Saalfelden: Bregenz-Kotrainer Christian Tschofen.

Aufsteiger empfängt zum Saisonauftakt Pinzgau/Saalfelden im Casinostadion.

schwarzach. (VN-tk) Das Aus im ÖFB-Cup im Erstrundenspiel gegen Wels (0:1) hat SW Bregenz abgehakt. Die Bodenseestädter blicken nach vorne und hoffen bei der Heimpremiere gegen Pinzgau/Saalfelden auf den ersten Sieg in der Drittklassigkeit. „Drei Punkte wären zum Saisonbeginn extrem wichtig“, sagt S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.