„Das Kribbeln kommt erst vor dem Anpfiff“

Dominik Hofbauer (vorne), genau begutachtet von Kapitän Philipp Netzer. Beide haben einen starken linken Fuß.
Dominik Hofbauer (vorne), genau begutachtet von Kapitän Philipp Netzer. Beide haben einen starken linken Fuß.

Philipp Netzer und Dominik Hofbauer, zwei mit einer „linken Klebe“.

Altach. Der eine geht in seine siebente Saison mit Altach und trägt die Kapitänsschleife, der andere sucht seinen Platz in der Mannschaft. „Der Verein und die Mitspieler haben es mir leicht gemacht“, sagt Dominik Hofbauer. Der 24-Jährige, von Absteiger Wr. Neustadt gekommen, äußert sich zudem überau

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.