Festnahme und ein Verzicht

Schwarzach. Wegen Korruptionsverdachts ist der Präsident des bolivianischen Fußballverbandes (FBF) festgenommen worden. Carlos Chavez ist seit 2013 auch für die Finanzen des Kontinentalverbandes CONMEBOL verantwortlich. Der Generalsekretär der FBF, Alberto Lozada, wurde ebenfalls festgenommen.

Brasil

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.