Ein Quartett feiert sein Debüt

Schwarzach. Mit Peter Zeidler (Salzburg), Thorsten Fink (Austria), Peter Schöttel (Grödig) und Helgi Kolvidsson (Ried) stehen in der ersten Runde des ÖFB Samsung Cups gleich vier Bundesliga-Trainer vor ihrem Pflichtspieldebüt bei ihren neuen Klubs. Der 43-jähriger Isländer startet mit den Innviertle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.