Rudolf Barbisch: Ein Radsportidol ist tot

Rankweil. Im Alter von 84 Jahren ist Rudolf Barbisch verstorben: Der gebürtige Rankweiler war in der Nachkriegszeit einer der erfolgreichsten Vorarlberger Amateur-Radsportler und Idol für viele junge Radsportfans im Land. Der Spezialist für Kriterien und Zeitfahren errang in den 50er-Jahren unzählig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.