Murray und Co. unter Druck

Davis-Cup-Schlager in London. Briten seit 37 Jahren ohne Sieg gegen Frankreich.

London. Ohne Wimbledonsieger Novak Djokovic, aber mit dem Weltranglisten-Dritten Andy Murray gehen die Viertelfinali in der Davis-Cup-Weltgruppe in Szene. Während Djokovic Serbien in Argentinien nicht zur Verfügung steht, möchte Murray mit Großbritannien im Londoner Queen’s Club endlich wieder einma

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.