Kuster wieder im Rennfieber

Nach 18 Jahren wollen Werner (vorne) und Andreas Kuster wieder zurück auf die Siegerlisten bei internationalen Bergrennen. Foto: GAsser
Nach 18 Jahren wollen Werner (vorne) und Andreas Kuster wieder zurück auf die Siegerlisten bei internationalen Bergrennen. Foto: GAsser

Dornbirner Motorsport-Enthusiasten wollen mit einem neuen Projekt durchstarten.

Dornbirn. (VN-dg) Werner Kuster zählte in den 1980er- und 1990er-Jahren zu den besten Vorarlberger Automobilrennsportlern. Er holte mehrere Hundert Siege, vornehmlich bei Slaloms und Bergrennen. 1992 und 1995 wurde er jeweils Slalom-Staatsmeister. Den letzten großen Meistertitel gewann der Dornbirne

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.