Für Thiem war im Achtelfinale Endstation

Nottingham. Aus für Dominic Thiem bei der Wimbledon-Generalprobe in Nottingham. Der 21-Jährige, als Weltranglisten-30. die Nummer sieben der Setzliste, verlor im Achtelfinale nach 50 Minuten gegen den Ukrainer Alexander Dolgopolow 3:6, 3:6. Für Jürgen Melzer setzte es in der Wimbledon-Qualifikation

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.