Paszek siegte beim Auftakt in Wimbledon

Wimbledon. Tamira Paszek hat in Wimbledon den ersten Schritt in Richtung Hauptfeld getan. Die 24-Jährige aus Dornbirn setzte sich zum Auftakt der Qualifikation gegen die um drei Jahre jüngere Japanerin Risa Ozaki mit 7:5, 6:2 durch. Nächste Gegnerin Paszeks (WTA-242.) ist die 15-jährige Debütantin K

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.