Info-Abende für VFV-Projekt

von Dieter Alge
Kümmern sich um den Frauen-Fußballnachwuchs: 18 Vorarlberger Trainerinnen mit großer Erfahrung. Foto: VFV
Kümmern sich um den Frauen-Fußballnachwuchs: 18 Vorarlberger Trainerinnen mit großer Erfahrung. Foto: VFV

schwarzach. (VN-da) 18 Vorarlberger Trainerinnen sind im VFV-Projekt „Mädchen an den Ball“ eingebunden. Bereits heute starten die Informationsabende für interessierte Spielerinnen im Alter von 9 bis 12 Jahren und deren Eltern. Anmeldungen sind unter maedchenfussball@vfv.at möglich. Eine Teilnahme oh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.