Guter Tag bei der Kieler Woche

Mit Platz fünf im Finale: David Bargehr und Lukas Mähr. Foto: OSV
Mit Platz fünf im Finale: David Bargehr und Lukas Mähr. Foto: OSV

Kiel. Das Finale für die Vorarlberger Segler ist perfekt. David Bargehr und Lukas Mähr verringten mit einem vierten Wettfahrtsplatz im einzigen 470er-Rennen des Tages bei der Kieler Woche den Abstand zu den Podest-Rängen. Aktuell auf Position fünf, fehlen dem Duo zwei Zähler auf Bronze und fünf auf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.