Denifl peilt bei Ö-Tour einen Spitzenplatz an

Stefan Denifl ist für die Österreich-Rundfahrt fit. Foto: stiplovsek
Stefan Denifl ist für die Österreich-Rundfahrt fit. Foto: stiplovsek

Der Bergkönig der Tour de Suisse führt das IAM-Radteam an.

wien. Stefan Denifl, IAM-Teamkollege von Matthias Brändle, geht als einer der Favoriten bei der Österreich-Rundfahrt an den Start. Das Etappenrennen beginnt am 4. Juli mit einem Teamzeitfahren in Wien und geht am 12. Juli in Bregenz vor der Festspielbühne zu Ende. Der Tiroler präsentierte sich zulet

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.