Spieth siegt dank „geheimer Formel“

Jordan Spieth nimmt den Grand Slam ins Visier. Foto: apa
Jordan Spieth nimmt den Grand Slam ins Visier. Foto: apa

Nach seinem zweiten Streich hat der US-Golfer den Grand Slam ins Visier genommen.

Chambers Bay. Nachdem Jordan Spieth den nächsten Schritt zur Unsterblichkeit gemacht hatte, gab das Wunderkind seine Zurückhaltung endgültig auf. „Der Grand Slam ist im Bereich des Möglichen“, sagte der 21-Jährige nach seinem Sieg bei der US Open selbstbewusst und schob mit Blick auf die British Ope

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.