Serbien feiert erstmals U-20-Weltmeistertitel

Serbiens Spieler mit dem WM-Pokal. Den Goldtreffer im Finale gegen Brasilien erzielte Nemanja Maksimovic in der 118. Minute. Foto: ap
Serbiens Spieler mit dem WM-Pokal. Den Goldtreffer im Finale gegen Brasilien erzielte Nemanja Maksimovic in der 118. Minute. Foto: ap

Auckland. Serbien hat sich gleich bei der ersten Teilnahme den U-20-Fußball-WM-Titel gesichert. Die Mannschaft von Trainer Veljko Paunovic gewann das Finale in Auckland gegen Brasilien knapp mit 2:1 (1:1,0:0) nach Verlängerung. Den Goldtreffer erzielte Nemanja Maksimovic in der 118. Minute. Brasilie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.