DFB-Frauen stürmten ins Viertelfinale

Anja Mittag (rechts) eröffnete den Torreigen beim 4:1-Erfolg der deutschen Frauen im WM-Achtelfinale gegen Schweden. Foto: epa
Anja Mittag (rechts) eröffnete den Torreigen beim 4:1-Erfolg der deutschen Frauen im WM-Achtelfinale gegen Schweden. Foto: epa

Klarer 4:1-Erfolg bei WM gegen Schweden. Auch China weiter, Aus für Brasilien.

ottawa. Deutschland ist bei der Frauen-Fußball-WM in Kanada ins Viertelfinale gestürmt. Der Titelmitfavorit siegte in Ottawa gegen Schweden souverän mit 4:1 (2:0). Ebenfalls in der Runde der besten acht steht China nach einem 1:0 (1:0) gegen Kamerun.

China überraschte

Deutschland präsentierte sich vor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.