Olympiasiegerin Palmer fiel beim Dopingtest auf

Vom Schwimmverband gesperrt: Kyler Palmer. Foto: ap
Vom Schwimmverband gesperrt: Kyler Palmer. Foto: ap

Sydney. Schwimmerin Kylie Palmer (25) wird nach einem positiven Doping-Test nicht an der Langbahn-WM in Kasan teilnehmen. Die Staffel-Olympiasiegerin über 4 x 200 m von Peking 2008 sei aus dem Team gestrichen worden, teilte der Australische Schwimm-Verband mit. Palmer bestreitet, jemals unerlaubte S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.