Großer Schritt in Entwicklung

Das EM-Quartett Sheileen Waibel, Marvin Greppmayr, Christoph Tiefenthaler und Verena Zaisberger (v. l.) mit Landesportleiter Viktor Knünz (l.) und Landestrainer Wolfram Waibel jun. (r.). Foto: privat
Das EM-Quartett Sheileen Waibel, Marvin Greppmayr, Christoph Tiefenthaler und Verena Zaisberger (v. l.) mit Landesportleiter Viktor Knünz (l.) und Landestrainer Wolfram Waibel jun. (r.). Foto: privat

Fünf Voarlberger Schützen für die Europameisterschaften in Slowenien nominiert.

Zell am ziller. (VN-jd) Der Aufwärtstrend im heimischen Schützensport seit der Bestellung von Wolfram Waibel jun. zum Landestrainer im Juni 2013 setzt sich fort. Und dies in ganz beeindruckender Manier: Bei den Euroapmeisterschaften vom 19. Juli bis 2. August im slowenischen Marburg stellt Vorarlber

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.