Eine 72er-Runde von Wiesberger

Schwierigkeiten im Bunker: Bernd Wiesberger. Foto: ap
Schwierigkeiten im Bunker: Bernd Wiesberger. Foto: ap

Chambers Bay. Bernd Wiesberger ist mit einer 72er-Runde in die Golf-US-Open gestartet. Der Burgenländer blieb bei der 115. Auflage des Major-Turniers im Chambers Bay Golf Club bei Seattle damit zwei Schläge über Par. Zu dem Zeitpunkt hatten erst 30 Spieler ihre Runde beendet. Wiesberger startete mit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.