Etappe drei ging an Sagan

von Angelika Kaufmann-Pauger
Solo am Gotthard-Pass: Stefan Denifl Foto: apa
Solo am Gotthard-Pass: Stefan Denifl Foto: apa

Slowake triumphiert bei der Tour de Suisse. Tiroler Denifl holte Bergpreistrikot.

Olivone. (VN-akp) Der Slowake Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) hat die verkürzte dritte Etappe der Tour de Suisse von Quinto nach Olivone gewonnen und feierte bei dieser Rundfahrt seinen bereits zehnten Etappensieg. Damit zieht er mit Fabian Cancellara gleich und ist nur noch einen Sieg vom Rekord entfern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.