Melzer verpasst Duell mit Nadal

Paris-Favoritin Serena Williams wurde von der Deutschen Anna-Lena Friedsam fast zwei Stunden lang geärgert. Foto: Gepa
Paris-Favoritin Serena Williams wurde von der Deutschen Anna-Lena Friedsam fast zwei Stunden lang geärgert. Foto: Gepa

Routinier kratzte in Paris am fünften Satz, schied aber gegen Kusnezow aus.

PAris. Es wurde nichts aus der erhofften großen Bühne für Jürgen Melzer in Runde drei der French Open gegen Rafael Nadal. Der 34-Jährige kämpfte wie ein Löwe, unterlag aber dem zehn Jahre jüngeren Russen Andrej Kusnezow nach 2:48 Stunden mit 1:6, 7:5, 6:7(0), 5:7. „Das war im Endeffekt ein bisschen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.