Nach Distelberger auch Dadic verletzt

Dominik Siedlaczek erreichte bei seinem Götzis-Debüt 2014 sieben persönliche Bestleistungen und belegte Rang 13. Foto: gepa
Dominik Siedlaczek erreichte bei seinem Götzis-Debüt 2014 sieben persönliche Bestleistungen und belegte Rang 13. Foto: gepa

Beide ÖLV-Zugpferde müssen beim 41. Hypo-Mehrkampfmeeting in Götzis passen.

Götzis. (VN-jd) Nachdem der Niederösterreicher Dominik Distelberger (25) wegen einer Schulterverletzung bereits im April seine Teilnahme am
Hypo-Mehrkampfmeeting am 30./31. Mai in Götzis absagen musste, wird auch das zwei rot-weiß-rote Zugpferd, Ivona Dadic, beim Wettstreit der Besten der Welt im Me

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.