Ein neuer Wettskandal erschüttert Italien

Zahlreiche Fußballer, Trainer und Vereins-verantwortliche festgenommen.

Rom. Ein neuer Wettskandal erschüttert Italiens Fußball. Mehr als 50 Personen sollen festgenommen worden sein, insgesamt mehr als 70 sind wegen verbotener Absprachen beschuldigt. Betroffen sind vor allem Dritt- und Viertligisten, denen Sportbetrug vorgeworfen wird. Sie sollen Dutzende Spiele der lau

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.