Altach in Ried böse ausgerutscht

Thomas Fröschl (r.) „vernaschte“ Jan Zwischenbrugger nicht nur in dieser Szene, der Rieder Angreifer erzielte einen Hattrick. Foto: gepa
Thomas Fröschl (r.) „vernaschte“ Jan Zwischenbrugger nicht nur in dieser Szene, der Rieder Angreifer erzielte einen Hattrick. Foto: gepa

Rheindörfler zeigten bei deutlicher 1:4-Niederlage individuell ungewohnte Schwächen.

Ried. Bitter für den Cashpoint SCR Altach. Im Kampf um die Europacupplätze mussten die Rheindörfler einen herben Rückschlag hinnehmen. Im Innviertel ließ die Elf von Damir Canadi die Effektivität völlig vermissen und verlor mit 1:4. Mann des Abends bei Dauerregen war Thomas Fröschl. Dem 26-jährigen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.