Absage von Audi an Red Bull und die Formel 1

Ingolstadt. Audi hat die Avancen des schwächelnden Formel-1-Rennstalls Red Bull zurückgewiesen und Spekulationen um einen möglichen Einstieg dementiert. „Die Formel 1 ist keine Option“, erklärte der Autobauer bei Sport 1. Der Fahrzeughersteller wolle sich stattdessen auf sein Engagement in der Langs

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.