Spaniens Liga droht ein Streik

Madrid. Die spanische Gewerkschaft der Profi-Fußballer (AFE) hält an ihrem Streik-aufruf fest, nachdem zuletzt Verhandlungen mit dem Verband der Profiliga LFP gescheitert sind. Die AFE will den Spielbetrieb in der 1. und 2. Liga von diesem Wochenende an für unbestimmte Zeit zum Stillstand bringen. B

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.