Formel-1-Fahrer wollen ihr Image aufpolieren

Monaco. Die Formel-1-Piloten wollen eine Imagekorrektur herbeiführen. Das wurde bei einem Treffen der Grand Prix Drivers Association in Barcelona beschlossen. Vermutlich geht es um eine Social-Media-Initiative, um das Image der als „exklusiv“ geltenden Formel 1 zu korrigieren. Details werden, so GPD

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.