Buemi fährt im E-Auto zum Sieg

Im Elektroboliden schnell: Sebastien Buemi. Foto: AP
Im Elektroboliden schnell: Sebastien Buemi. Foto: AP

Monaco. Sebastien Buemi hat den siebten Saisonlauf der Formel E in Monaco auf dem leicht abgeänderten Grand-Prix-Kurs gewonnen. Nach 47 Runden verwies der frühere Formel-1-Pilot (Toro Rosso) in seinem Elektroboliden den Meisterschaftsführenden Lucas di Grassi und dessen Verfolger Nelson Piquet jun.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.