Bronze für den SSV Schoren

Toptorschützin Fabienne Tomasini bleibt beim SSV. Foto: steurer
Toptorschützin Fabienne Tomasini bleibt beim SSV. Foto: steurer

Ländle-Klubs nach Siegen am letzten Spieltag auf den Rängen drei und sechs.

Dornbirn, Feldkirch. (VN-jd) Die 19. Saison in der Women Handball Austria League (WHA) wurde zur erfolgreichsten in der Geschichte für den SSV Dornbirn-Schoren. Mit dem 28:27-Auswärtssieg bei Atzgersdorf erhöhte der Schulsportverein seine Saisonbilanz auf 31 Punkte, übertraf damit klar das bisherige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.