FC Bizau mit breiter Brust zum SV Saalfelden

regionalliga. (VN-tk) Zehn Punkte aus den letzten vier Begegnungen lautet die Bilanz des FC Bizau. Deshalb reisen die Hinterwälder voller Optimismus zum Auswärtsspiel nach Saalfelden. Auch ohne Defensivkicker Rene Schedler (gesperrt) kann der Tabellenvierzehnte bei den heimstarken Salzburgern siegen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.