Van Avermaet mit Dopingarzt nicht in Kontakt

Brüssel. Der belgische Radprofi Greg van Avermaet ist vom Vorwurf entlastet worden, in Verbindung mit dem belgischen Dopingarzt Chris Mertens gestanden zu haben. Die Disziplinarkommission des belgischen Verbandes hatte die Suspendierung des BMC-Profis wegen des Missbrauchs von Kortison und eines Ver

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.