Ferrari feuerte Sportchef Rivola

BArcelona. Sebastian Vettel muss bei seinem neuen Arbeitgeber Ferrari in Zukunft auf die enge Zusammenarbeit mit Sportdirektor Massimi Rivola verzichten. Die Scuderia trennte sich kurz vor dem Großen Preis von Spanien in Barcelona von Rivola. Das berichtet die italienische Tageszeitung „La Repubblic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.