Bier ist erst nach der WM erlaubt

Prag. Im vergangenen Jahr hat eine nächtliche Eskapade des österreichischen Eishockey-Teams bei den Olympischen Spielen in Sotschi für negative Schlagzeilen gesorgt. In Prag gibt es für die aktuelle ÖEHV-Auswahl Bierverbot. Teamchef Daniel Ratushny hat seinen Spielern am Mittwochnachmittag freigegeb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.